Diwali/Divali ist ein Fest des Lichtes, das die Dunkelheit unserer Unwissenheit beseitigt.

Der Name Diwali ist eine Zusammenfassung von Deepavali, was Lampenreihe bedeutet. Diwali beinhaltet das Anzünden von kleinen mit Öl gefüllten Tonlampen (divas oder dipas), die den Triumph des Guten über das Böse darstellen.
An Diwali trägt jeder neue Kleidung und teilt Süßigkeiten und Snacks mit Familienangehörigen und Freunden.
Die meisten indischen Unternehmen beginnen ihr Geschäftsjahr am ersten Tag von Diwali.

Diwali ist der Gedenktag der Rückkehr Lord Ramas mit Sita und Lakshmana aus Seinem 14-jährigen Exil und der Vernichtung des Dämonenkönigs Ravana. Während der freudigen Feierlichkeiten zu Ehren der Rückkehr ihres Königs, erleuchtete das Volk von Ayodhya, der Hauptstadt von Rama, das Königreich mit divas aus Erde und zündete Feuerwerk.

Diwali soll uns an unser inneres Licht erinnern.

„Die Menschheit hält sich gerne in der Dunkelheit des Verstandes auf und hält sich gerne daran fest. Die Menschen vergessen, dass tiefer, im Inneren des Herzens, auch das Licht ist. Diwali ist, wenn die Menschen das Licht entzünden, das innere Licht, und sich daran erinnern, dass das Altarlicht die eine Sache ist, aber dass es am wichtigsten ist, das innere Licht zu entzünden und es scheinen zu lassen!

Wenn du anfängst von innen her zu leuchten, wenn dein Herz beginnt, mit dem Licht der Liebe zu strahlen, dann zieht es mehr als nur Positivität an – es zieht den Herrn selbst an.

An Diwali wird auch die Göttin Lakshmi verehrt, weil Sie das Licht selbst ist und weil Sie diejenige ist, die die Shakti gibt. Sie ist diejenige, die die Kraft gibt, alles zu erhalten, das Leben selbst zu erhalten. Sie vertreibt die Finsternis und lässt das Licht erstrahlen, das sie selbst verkörpert.“

Paramahamsa Vishwananda, Just Love 3 / Die Essenz von Allem

Und hier eine wundervolle Meditation, die uns Guruji am 10. November 2015 gegeben hat:

Während wir heute unsere Häuser erleuchten, nimm dir etwas Zeit um einige Lampen in dir selbst zu entzünden und setze dich still hin, mit geschlossenenen Augen.

Zünde die erste Lampe in deinem Herzen an und lasse sie deine Wut und Eifersucht verbrennen die du für jemanden empfinden magst, sieh zu, wie sie hinweg schmilzt.

Zünde die zweite Lampe an und lasse sie unerwünschte Gier und Wünsche verbrennen… fühle dich glücklich und zufrieden mit dem was du hast und womit du gesegnet bist.

Zünde die dritte Lampe an und lasse alle Verunsicherungen, die du in deinem Geist hast und die mit dir oder Finanzen tun haben, verblassen; glaube einfach daran, dass Gott dir das Leben gegeben hat und er wird dir sicher genug zum Überleben geben.

Dann entzünde die vierte Lampe und führe sie durch jeden Teil deines Körpers und lasse sie alle kranken Zellen oder welche, die auf dem Weg dorthin sind, verbrennen. Fühle dich gesund, während diese Lampe durch jeden Teil deines Körpers reist und jedes Organ erleuchtet.

Die fünfte Lampe ist eine Miniatur Sonne, nichts anderes als göttliches Licht, entzünde sie in der Mitte deines Körpers und lasse sie Liebe und Wärme in deinen ganzen Körper bringen. Fühle dich eins mit dem Göttlichen, lasse die so angefüllte Liebe und Wärme aus deinem Lächeln, den Augen, deiner Sprache und deinem Körper strömen, nehme diese Liebe mit dir durch den Tag und du wirst merken, dass jeder, den du triffst, sich glücklich und emporgehoben fühlt. Das ist der größte Segen. Das wen auch immer du triffst, er danach glücklicher sein wird und das macht dich auch glücklich.

Entzünde diese fünf Lampen jeden Morgen und trage diese positive Einstellung mit dir, wo immer du hingehst. Wünsche dir ein sehr glückliches Diwali und bleibe bitte verbunden mit Liebe, Frieden und Harmonie, da Beziehung der größte Reichtum ist, den jemand erlangen kann, mögen Maha Lakshmi und Giridhari euch alle segnen.

🔥💫

X