Jai Gurudev euch allen!

Wenn wir auf diese Woche zurückblicken, sehen wir eine Welt vor uns, die sich innerhalb weniger Tage dramatisch verändert hat.

Bhakti Marga, die globale Mission unseres Gurus Paramahamsa Vishwananda, gibt uns seit 15 Jahren eine tiefe spirituelle Sicht auf das, was unsere Welt aufrechterhält. Das Kernstück unserer Mission ist JUST LOVE – EINFACH LIEBE. Sie hebt die Essenz des Lebens hervor, zeigt auf, wer wir sind und warum wir hier auf diesem einzigartigen Planeten sind: Wir sollen erkennen, dass Gott Liebe ist, dass wir ein Teil von Ihm sind und dass wir in unserem Innersten, als Seelenwesen, auch diese Liebe sind. Hinter allem, was wir mit unseren Sinnen erfassen können, nehmen wir eine höhere Wahrheit wahr – ein göttlicher Plan ist am Werk.

In einer Zeit, in der sich Angst schnell verbreitet, ist diese Wahrnehmung besonders wichtig. Angst vor Krankheit, Angst vor Leid, materiellem Verlust, Isolation und Gefangensein, und die letzte Angst, die Angst vor dem Tod. In unserem Bestreben nach Glück schafft es unsere niedere menschliche Natur, uns von der höheren Wahrheit zu trennen. Wir enden verloren und verwirrt und können den Zweck dessen, was unser Leben auf diesem Planeten ausmacht, nicht mehr erkennen: Gott zu lieben und zu verwirklichen, gegenseitig auf uns, das Tierreich und Mutter Erde aufzupassen.

Wenn wir die Gesetze des Universums verletzen, findet das Leben seine eigenen Wege, um uns etwas über die Liebe zu lehren, wie wir zu unserer wahren Natur zurückkehren und uns an das erinnern können, was wirklich wichtig ist. Die jüngste Warnung besteht in der Form dieses Coronavirus, der zu einer beispiellosen Krise geführt hat. Die vollständige Ursache des Ausbruchs zu verstehen, ist recht komplex, aber was jetzt klar ist, ist, dass bereits ein Wandel stattfindet. Das Leben, wie wir es kennen, wurde unterbrochen.

Wir können diese Tatsache beklagen oder die kommenden Wochen als das betrachten, was sie in Wahrheit sind: eine einzigartige Gelegenheit zur Transformation, sowohl für den Einzelnen als auch für die Menschheit. Stell dir vor, was du in den kommenden Wochen tun kannst! Du kannst endlich deine Seele nähren. Du kannst Zeit mit Deinen Lieben um Dich herum verbringen, sei es physisch oder online. Du kannst erhebende Texte lesen und studieren oder inspirierende Videos anschauen. Du kannst köstliche vegane oder vegetarische Mahlzeiten für dich und deine Familie zubereiten. Du kannst meditieren, beten und Yoga machen. Du kannst Projekte abschließen, an denen du lange Zeit nicht mehr arbeiten konntest. Du kannst dein Zimmer, deine Wohnung oder deinen Keller gründlich säubern. All die Dinge, die du normalerweise aufschieben oder für die du Ausreden finden würdest. Kurz gesagt, du kannst deinem Herzenswunsch folgen und einmal auf dich selbst hören.

Stell dir vor, wie viel Positivität aus diesem globalen Wandel, dessen Zeuge wir sind, hervorgehen kann! Wenn die ganze Krise vorbei ist und wir uns die Zahlen noch einmal anschauen, wird es bemerkenswert sein, wie viele Menschen kurzfristig durch eine allgemeine Verlangsamung der öffentlichen Interaktion, durch weniger Autounfällen, Gewaltverbrechen usw. gerettet wurden, und auch langfristig: wie viele Menschen ihre Gesundheit durch eine dringend notwendige Ernährungsumstellung verbessert haben. Außerdem bekommt Mutter Erde eine dringend benötigte Pause davon, dass wir sie verschmutzen und misshandeln.

Also … Entschleunigen, nachdenken und eine Veränderung unseres egozentrischen Lebensstils in Betracht ziehen ist eine gute Sache. Gerade jetzt, unter diesen außergewöhnlichen Umständen, hat eine positive Transformation eine echte Chance. Und sie beginnt bei jedem von uns. Wir bei Bhakti Marga glauben fest daran, dass die Menschheit als Ganzes stärker als zuvor daraus hervorgehen wird: bescheidener, dankbarer und liebevoller.

Wir laden dich ein, unserer Facebook-Seite zu folgen und dich, wo immer du auch bist, den Aktivitäten von Paramahamsa Vishwananda und Bhakti Marga online anzuschließen. Wir werden bald weitere Ideen anbieten, und du kannst dich auch virtuell mit der Bhakti Marga-Familie deines Landes verbinden.

Mit Liebe,
Die Swamis und Swaminis von Paramahamsa Vishwananda und Bhakti Marga

X